Literatur

Zum Thema Freilernen
findet man eine große Auswahl an Büchern und anderem auf Deutsch und auf Englisch in der Schatzkiste der Webseite der Schulfrei-Community.

Filme zum Thema Freilernen:
Anne Sono, Schulfrei
Joshua Conens, Berufswege
Clara Bellar, Being and Becoming

Zum Thema Schulkritik:
Bertrand Stern, Schluß mit Schule! Das Menschenrecht, sich frei zu bilden, 2006
Franziska Klinkigt und Bertrand Stern, Versuche zur Verteidigung der Freiheit: Diskussionen zur „Bildungsrepublik“, 2013
Bertrand Stern, Sehr geehrte Frau Bundesministerin für das deutsche Schulwesen…, 2008
John Taylor Gatto, Verdummt nochmal“ Der unsichtbare Lehrplan, oder was Kinder in der Schule wirklich lernen, 2009
Raimund Pousset, Schafft die Schulpflicht ab!, 2000
Everett Reimer, Schafft die Schule ab! – Befreiung aus der Lernmaschine, 1972
Ivan Illich, Entschulung der Gesellschaft, 1971
Ivan Illich, Schulen helfen nicht – Über das mythenbildende Ritual der Industriegesellschaft, 1984

Zum Thema Rechte für junge Menschen:
Richard Farson, Menschenrechte für Kinder. Die letzte Minderheit, 1984
John Holt, Zum Teufel mit der Kindheit, 1977

Zum Thema informelle Bildung und Bildungslandschaften:
Ron Miller, Creating Learning Communities: Models, Resources, and New Ways of Thinking About Teaching and Learning, 2000
Tony Jeffs und Mark K. Smith, Informal Education: Conversation, Democracy and Learning, 2005
Mark Webster, Personalised Learning. 2008
Günther Dohmen, Das informelle Lernen, 2001
http://www.werkstatt-frankfurt.de/fileadmin/Frankfurter_Weg/Fachtagung/BMBF_Das_informelle_Lernen.pdf

Zeitschriften:
Unerzogen-Magazin
Oya Bildungsteil
Rundbrief des BVNL – Die Freilerner